Impressum | Datenschutz | AGB

Informationspflicht gemäß § 5 E-Commerce Gesetz und Offenlegungspflicht gemäß § 25 Mediengesetz (MedienG) 

 

Für diese Webseite verantwortlich:

Die Besserwisserin e.U.

Mag. Isolde Gamauf

Meidlinger Hauptstraße 67/1/7

1120 Wien

diebesserwisserin@gmx.at | 0664/ 58 36 336 | diebesserwisserin.com

 

Inhalt des Onlineangebots: 

Der Inhalt dieser Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Auf der Webseite sind sämtliche Texte sorgfältig geprüft worden.

Es ist nicht erlaubt, die Inhalte und Bilder zu vervielfältigen, zu speichern, zu veröffentlichen oder zu kopieren bzw. sie gewerblich zu nutzen. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen werden.

Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht worden sind, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Die Besserwisserin verwendet Links nur, um ihren Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit zu geben, sich weitere Informationen zu verschaffen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Autorin die entsprechenden fremden Seiten empfiehlt oder die dort präsentierten Inhalte zu eigen macht.

Die Autorin erklärt ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar gewesen sind. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der Inhalte oder die Urheberschaft hat die Autorin keinen Einfluss. Sie distanziert sich daher von allen Inhalten verlinkter Seiten.

Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Bilder:

Datenschutz und Sicherheit:

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten wird sehr ernst genommen. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandelt.

In diesen Datenschutzinformationen informieren ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website:

Ihre persönlichen Daten, die Sie über die Webseite oder telefonisch bekannt geben, werden ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Fragen bzw. für die Kontaktaufnahme, für den Vertragsabschluss und die Zusendung der Rechnung verwendet. Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Sie werden hiermit darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies:

Die Webseite verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Cookies werden dazu genutzt, um das Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert. Diese können allerdings wieder gelöscht werden.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Webseite eingeschränkt sein.

AGB:

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und künftigen Geschäftsbeziehungen zwischen einer/einem Auftraggeberin/Auftraggeber (Kundin/Kunde) und der Auftragnehmerin (Unternehmen „Die Besserwisserin“, betrieben von Mag. Isolde Gamauf BA), die die in Punkt 1.2 angeführten Leistungen erbringt, sofern nicht im Einzelfall ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird.

1.2 Der Leistungsumfang gegenüber der/dem Auftraggeberin/Auftraggeber umfasst grundsätzlich das Korrigieren von verschiedenen Texten in deutscher Sprache auf den Grundlagen der deutschen Rechtschreibung und Grammatik. Des Weiteren gibt „Die Besserwisserin“ auch Nachhilfe im Unterrichtsfach Deutsch.

1.3 „Die Besserwisserin“ verpflichtet sich, alle übertragenen Tätigkeiten nach bestem Wissen und nach den Grundsätzen der Wirtschaftlichkeit durchzuführen.

1.4 Die/Der Auftraggeberin/Auftraggeber verpflichtet sich, bereits bei der Anbotslegung mitzuteilen, wofür sie/er die Korrektur verwenden will.

2. Preise, Nebenbedingungen zur Rechnungslegung, Stornos

2.1 Die Preise für den Nachhilfeunterricht und für das Korrektorat bzw. Lektorat richten sich nach den Tarifen (Honorarliste) des Unternehmens „Die Besserwisserin“. Leistungen sind grundsätzlich kostenpflichtig.

2.2 Als Berechnungsbasis gilt die jeweils vereinbarte Grundlage.

2.3 Sofern nichts anderes vereinbart ist, können Auftragsänderungen oder Zusatzaufträge zu angemessenen Preisen in Rechnung gestellt werden.

2.4 Die Bezahlung hat innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum zu erfolgen. Die Auftragnehmerin behält sich vor, bei umfangreichen Aufträgen Vorauszahlungen/Zwischenabrechnungen einzufordern.

2.5 Für Express- und Wochenendarbeiten können angemessene Zuschläge verrechnet werden, die gesondert und entsprechend zu vereinbaren sind. „Die Besserwisserin“ behält sich das Recht vor, Vorauszahlungen oder Zwischenrechnungen einzufordern bzw. auszustellen.

2.6 Für Stornos innerhalb von 24 Stunden vor dem Beginn der Nachhilfeeinheit sowie für No-Show-Ausfälle, d.s. Fixbuchungen für Nachhilfeeinheiten, welche nicht eingehalten werden, werden pauschal bei Nachhilfeeinheiten €30,- in Rechnung gestellt.

2.7 Tritt die/der Auftraggeberin/Auftraggeber nach Erteilung der Auftragsbestätigung oder während oder nach der Bearbeitung der Texte vom Auftrag zurück, so fallen für die/den Auftraggeberin/Auftraggeber während der Korrektur 50 %, nach der Korrektur 100 % des vereinbarten Preises an.

2.8 Änderungen und Adaptierungen nach der Lieferung durch die Auftragnehmerin, die über die im ursprünglichen Auftrag vereinbarten Arbeiten hinausgehen, gelten als neuer Auftrag und sind dementsprechend schriftlich zu vereinbaren und von der/dem Auftraggeberin/Auftraggeber zu bezahlen.

3. Lieferung

Hinsichtlich der Frist für die Lieferung des Korrektorats bzw. Lektorats ist die jeweilige Vereinbarung zwischen der/dem Auftraggeberin/Auftraggeber und „Der Besserwisserin“ maßgebend. Einheiten finden i.d.R. zu vereinbarten Terminen statt, wobei beide Seiten bei dringlichen Gründen (z.B. Krankheit), die im Voraus bekannt gegeben werden, vom Termin zurücktreten dürfen. „Die Besserwisserin“ behält sich das Recht vor, einen Auftrag zu jeder Zeit und ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

4. Mängel

4.1 Für sachliche, fachliche oder inhaltliche Mängel, die die Auftragnehmerin nicht zu vertreten hat, wird nicht gehaftet.

4.2 Die Auftragnehmerin verpflichtet sich, sämtliche Leistungen sorgfältig auszuführen. Bei einem Korrektorat bzw. Lektorat gibt es allerdings keine Garantie für eine völlige Fehlerfreiheit. Bei der Nachhilfe gibt es keine Erfolgsgarantie.

5. Höhere Gewalt

Für den Fall der höheren Gewalt hat „Die Besserwisserin“ die/den Auftraggeberin/Auftraggeber unverzüglich zu benachrichtigen. Höhere Gewalt berechtigt sowohl den Sprachdienstleister als auch die/den Auftraggeberin/Auftraggeber, vom Vertrag zurückzutreten. Die/Der Auftraggeberin/Auftraggeber hat jedoch dem Sprachdienstleister Ersatz für bereits getätigte Aufwendungen bzw. Leistungen zu geben.

Stand: Juni 2018

Hier können die AGB heruntergeladen werden: AGB